Die Grafschaft Mark (regional auch „Die Mark“ genannt) war ein Territorium des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation im Niederrheinisch-Westfälischen Reichskreis.
Es erstreckte sich zu beiden Seiten der Ruhr entlang von Volme und Lenne, zwischen dem Vest Recklinghausen, der Freien Reichsstadt Dortmund, dem Fürstbistum Münster, der Grafschaft Limburg, den Herzogtümern Westfalen und Berg, der Grafschaft Gimborn, der Reichsabtei Werden und dem Reichsstift Essen.
Die Grafen von der Mark zählten im Hochmittelalter zu den mächtigsten und einflussreichsten westfälischen Regenten im Heiligen Römischen Reich. Ihr Name geht zurück auf ihre Residenz Burg Mark bei dem heute zur Stadt Hamm gehörenden Dorf Mark. Er lebt heute weiter im Namen des Märkischen Kreises und in der geographischen Bezeichnung Märkisches Sauerland.

Weitere Links:
http://www.lwl.org/
http://www.vohm.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Grafschaft Mark aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:

Burg Mark Hamm, made using Autostitch
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Burg_Mark_Hamm_Panorama2.jpg
Lizenz: This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.
Autor: Stahlkocher


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Hesse GmbH & Co. KG

Hesse GmbH & Co. KG

Seit unserer Gründung im Jahre 1910 stellen wir Lacke und Beizen im Innenbereich her. Unsere Kunden sind sowohl die industriellen Verarbeiter als auch die Unternehmen des Holzhandwerks.

Qualität hat uns zum Marktführer in Deutschland und zu einem der drei größten Hersteller von Lacken und Beizen in Europa gemacht.

Unsere Produkte werden nach neuesten Rezepturen hergestellt und vereinen genormte Qualität mit leichter und sicherer Verarbeitung. Modernste Produktionsanlagen ermöglichen es uns, auf Basis von ca. 40.000 Rezepturen jeden Tag rund 100 Tonnen Lacke und Beizen herzustellen.

Mittlerweile beschäftigen wir ca. 450 Mitarbeiter und verfügen über eine sehr umfangreiche Produktpalette, die sowohl lösungsmittelfreie als auch wässrige/umweltorientierte Systeme und last but not least selbstverständlich unsere Proterra-Qualitäten, die ausschließlich aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen produziert werden, bietet.

Adresse & Kontaktdaten

Hesse GmbH & Co. KG
Warendorfer Straße 21
59075 Hamm
Telefon: +49 2381 96300
E-Mail: jobs.de@hesse-lignal.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Hesse GmbH & Co. KG

Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik

zum 01.09.2021
Hesse GmbH & Co. KG
Position: Ausbildung
Einsatzort: Hamm
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2021

Auszubildende zum Lacklaboranten

zum 01.09.2021
Hesse GmbH & Co. KG
Position: Ausbildung
Einsatzort: Hamm
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2021
Lädt...